INFOBRIEF APRIL 2019

 

INFOBRIEF APRIL 2019

 

Liebe Kunden,

aus gegebenem Anlass möchten wir ein paar Dinge ansprechen und euch neue Information mitteilen.

Bitte lest euch den Infobrief sorgfältig durch. Er wird durch eure Unterzeichnung zu dem Betreuungsvertrag ergänzt.

 

  • Hunde sind vor und auf dem Grundstück der Pension ausnahmslos IMMER angeleint zu führen, in den letzten Wochen wurde diese altbekannte Regel wieder gerne gebrochen. Nach wie vor ist ein gutes Verhältnis zu unserer Nachbarschaft unabdingbar für uns. Außerdem haben wir Katzen die unverletzt bleiben möchten. Wer dies missachtet riskiert es dadurch seinen Betreuungsplatz zu verlieren.

 

  • Eventuelle Hinterlassenschaften im Umfeld der Hundepension sind bitte eigenständig zu entfernen, das bedeutet, dass auch die Waldwege um die Pension sauber zu halten sind. Wer dies missachtet riskiert es ebenfalls dadurch seinen Betreuungsplatz zu verlieren.

 

  • Unser Vorgarten ist nach wie vor KEIN Löseplatz! Hinterlassenschaften werden hier (auch wenn sie dort gar nicht vorkommen dürften) sofort unaufgefordert vom Hundehalter entfernt. Auch markieren ist zu unterbinden, auch am Zaun im Eingangsbereich, an Blumenkübeln etc.

 

  • Die Hunde sollen bitte bevor sie zur Betreuung abgegeben werden sich einmal entleert haben. Wir können nicht sofort mit jedem Gast rausgehen, da wir morgens nicht immer doppelt besetzt sind und sich Bringzeiten überschneiden können.

 

  • Die Bring- und Abholzeiten sind, soweit es geht, immer einzuhalten. Bei erheblichen Verspätungen egal ob angekündigt oder nicht kann es zu Wartezeiten beim Abgeben oder abholen der Hunde kommen. Verspätungen sind uns bitte immer mitzuteilen

Wir haben hier unseren Ablauf und möchten den Hunden gerecht werden können, Warterei würde uns auf Dauer daran hindern.

In Zukunft muss eine genaue Abgabe/Abholzeit angegeben werden, die uns aber gerne zu jedem Betreuungstag per Zuruf mitgeteilt werden kann.

 

Es geht uns nur darum, dass es nicht mehr zu Aussagen wie: ‚Ich hole meinen Hund zwischen 15h und 16h ab‘ kommt. Wenn wir eins nicht mögen dann ist es warten. Wir bewahren eure Hunde hier nicht einfach nur auf. Wir gehen raus, machen teilweise gerne kleine Ausflüge zu anderen Gassistrecken. Das ist nicht möglich, wenn man ständig zur Pension zurück hetzen muss und permanent auf Abruf ist.

 

Wenn dies nicht zeitnah besser funktioniert können wir leider KEINE flexiblen Bring-und Holzeiten mehr anbieten, dies möchten wir gerne vermeiden.

 

  • Preisänderung zum 15.04.2019

Tagesbetreuung am Wochenende: Das bedeutet, dass der Hund nur einen Tag am Wochenende bei uns verbringt, die Übernachtungen am Wochenende bleiben von dieser Regel unberührt. Der Preis hierfür wird von 25,00€ auf 30,00€ erhöht.

 

Beispiel: Hund wird Samstag um 9h gebracht und um gleichen Tag 17h wieder abgeholt.

 

  • Preisänderung unregelmäßige Betreuung: Sollte dein Hund nur 1 x pro Woche betreut werden oder unregelmäßig berechnen wir 30,00 € / Tag. (Bsp: Hund kommt am Montag, die Woche darauf gar nicht, die Woche darauf dann Mittwoch, Donnerstag, Freitag).

 

–          Die Öffnungszeiten haben sich ab dem 01.02.2019 von bisher 07.00 Uhr – 19.15 Uhr auf 07.30 Uhr  –  18.45 Uhr geändert.

 

–          Wenn wir vor 7.30h schon zusehen sind, dann weil wir Dinge vorbereiten müssen etc., dies berechtigt nicht zu einer Abgabe vor 7.30h. Auch bitten wir darum ein Warten vor der Tür vor 7.30h zu vermeiden.

 

Öffnungszeiten im Überblick:

 

Montag bis Freitag:

07.30 Uhr bis 18.45 Uhr

Mittagspause 12 Uhr bis 13 Uhr (keine Abholung und keine Abgabe möglich)

 

Samstag:

Nach Vereinbarung

 

Sonn- und Feiertage:

Nach Vereinbarung

 

–          Bei Abholung nach unseren Öffnungszeiten (nach 18.45 Uhr) berechnen wir einen Mehraufwand von 10,00€ pro angefangener 15 Minuten.

 

–          Sollte der Hund bis 19.15 Uhr nicht abgeholt sein, kann er erst wieder am Folgetag ab     07.30 Uhr abgeholt werden. Hierfür fällt eine zusätzliche Gebühr von 20,00€ an, sowie der reguläre Übernachtungssatz plus Tagessatz des nächsten Tages bis zum Abholzeitpunkt.

 

–          Aus organisatorischen Gründen müssen wir Betreuungstermine, welche weniger als 24 Stunden vor Beginn der Betreuung abgesagt werden, leider ausnahmslos in Rechnung stellen.

 

Dies gilt auch für: Hallo, heute kommt mein Hund doch nicht, dafür aber morgen.

 

  • Ebenso müssen gebuchte Übernachtungen komplett berechnet werden, dass bedeutet:

Bsp: Übernachtung ist von Montag bis Mittwoch gebucht, am Montag bekommen wir die Info, dass der Hund schon Dienstag geholt wird.

Oder

Familie XY kommt schon zwei Tage früher aus dem Urlaub und holt den Hund auch früher ab.

 

  • Das Parken gegenüber der Hundepension ist verboten.

 

  • Unsere Rechnungen sind ohne Ausnahmen innerhalb von 7 Tagen zu zahlen. Bei Zahlungsverzögerung, muss zukünftig vorab in bar gezahlt werden und mit einer Mahngebühr gerechnet werden.

 

  • Noch immer gibt es das Diensthandy anstatt einer Klingel. Die Nummer (0152-26529797) hängt zusätzlich aus.

 

  • Bitte achtet darauf mir Nachts keine Whatsapp oder SMS Nachrichten zu senden. Auch ich habe Freunde und Familie, nachts um 4h mehrere Nachrichten zu empfangen, fühlt sich im ersten Moment nicht gut an.

 

 

Unsere Preisliste ab dem 15.04.2019:

 

10-er Karte (12 Monate gültig) 120,00€

Einzeltraining (60 Minuten) 50,00€

 

Regelmäßige Tagesbetreuung (mind. zwei feste Tage pro Woche) 25,00€

Unregelmäßige Tagesbetreuung (ein Tag pro Woche oder spontane/ unregelmäßige Betreuung) 30,00€

Tagesbetreuung am Wochenende (Das bedeutet, dass der Hund nur einen Tag am Wochenende bei uns verbringt, die Übernachtungen bleiben von dieser Regel unberührt) 30,00€

Tagesbetreuung mit Übernachtung 30,00€

Abholtag nach Übernachtung bis 12.00 Uhr 20,00€

Abholtag nach Übernachtung nach 12.00 Uhr 25,00€

Läufige Hündinnen 5,00€ Aufpreis

 

               Unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

NEUER SERVICE!

Bring- und Holdienst und Gassi-Service Can-Express.

 

Ab sofort arbeiten wir mit der Firma Can-Express zusammen, falls es also einen Tag gibt an dem ihr eure Hunde nicht bringen oder holen könnt gibt es nun hierfür die Lösung.

Anfragen einfach direkt an Can-Express (oder auch direkt an Sven von unserem Team) stellen.

www.can-express.de

 

Unsere neuen Regeln werden den AGB’s zugefügt. Diese werden akzeptiert sobald euer Hund bei uns abgegeben wird.

 

Wir können aus Versicherungstechnischen Gründen, Hunde ohne Vertrag nicht mehr betreuen.

 

Veränderungen im Team:

Damit ihr wisst wer sich neben mir um eure Hunde kümmert:

 

Seit August 2018 unterstützt mich Sven bei der Arbeit mit auffälligen Hunden, in der Pension trefft ihr ihn aber auch regelmäßig an. Durch seine berufliche Laufbahn hat er große Erfahrung mit Diensthunden sowie mit wildlebenden Hunden.

Im Januar kamen Marlis und Niki zu uns. Marlis unterstützt uns täglich in der Pension und ist viel mit den Hunden unterwegs. Niki ist je nach Bedarf ebenfalls hier.

Ab sofort ist Maike mehrmals die Woche bei uns. Maike wird uns bis zum Jahresende begleiten, danach wird sie eine eigene Hundepension in Bayern eröffnen.

Unser Team wird ehrenamtlich von Diana unterstützt.

 

Und natürlich gibt es nach wie vor noch Larissa.

 

Hin und wieder werdet ihr aber auch Schulpraktikanten bei uns sehen.

 

2019 soll stressfreier werden, wir lieben die Arbeit mit Hunden…mit zuverlässigen Zweibeinern sogar noch ein bisschen mehr ?

 

 

Liebe Grüße     Sonja & Team

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.